Video

Das Etiketten- (Druck-) Spendeapplikationssystem wurde entwickelt,

um im kontinuierlichem Produktionsprozess (on the fly), flexibel das Anfang bzw Ende für den nachfolgenden Schneideprozess von Rohr- und Schlauchabschnitten für unterschiedlichen Produktdurchmessern zu kennzeichnen.

Die Anlage ist in eine automatische Produktionslinie integrierbar. Die Anlage ist mit 2 paralell arbeitenden Etiketten-Druckspendeapplikationssystemen ausgestattet, welche bis zu einer Produktionsgeschwindigkeit von max 30m/min – Etiketten im Durchlauf am Umfang des Produktes anbringt.

Bei „JustinTime“ Produktion, sind intelligente und flexible Produktionseinheiten sehr wichtig, um schnell und automatisch, auf unterschiedliche Produkte die benötigten Anlageneinheiten umzustellen.

Technische Daten

Art:(Druck-)Spendeapplikation Etikettenbanderole
Abmessung:Breite 1500mm – Höhe 2035mm – Tiefe 1200mm
Druckprinzip/-auflösung:Thermotransfer 300/600dpi bis 8″ Breite
Produktbereich:zylindrische Stangenware bzw. Endlosprodukte bis 120mm Durchmesser
Maschinenzykluszeit:~1.2-6 sec.
Takte mit manuellem Einlegen / Entnahme:~ 55 / min (on the fly)
Energieversorgung:380V/50Hz ( 200V/60Hz)
Leistungsaufnahme:1105W
Druckluft:6 bar
Gewicht:825 kg
Datenlogging:optional möglich
Codelesung:optional möglich
Netzwerkfähigja

Anwendungsbeispiele

This post is also available in: Vereinfachtes Chinesisch