Laserbeschriftungszelle

Diese Lasermarkieranlage  ist als industrielle elektromechanische Lösung entwickelt, um serienfallend zylinderische Bauteile in Größen bis zu einem Durchmesser von 320mmx500mm bis zu einem Gewicht von 60kg am Umfang präzise und dauerhaft zu beschriften.

Eine integrierte Laserstrahlquelle mit integrierter Auto-Fokussierung ermöglicht sehr gute Ergebnisse auf 3-dimensionalen Oberflächen und eine sehr gute „Schwärzung“ bei konvexen Oberflächen bis in die Randbereiche des Markierfeldes.

Eine ausreichend große elektrisch arbeitende Servicetür vereinfacht den Zugang zum großzügig dimensionierten Markierraum.

Das angetriebene, integrierte Rollenband ermöglicht eine präzise Zentrierung auf die jeweilige Markierpositionen. Etwaige n.i.O. beispielsweise durch einen negativen Codescan werden automatisch neu ausgerichtet und nochmals markiert.

Eine elektrische  Z-Verfahrachse ermöglicht eine schnelle Positionierung des Fokuses bei wechselnden Werkstückhöhen im Teach-In Verfahren. Die Positionswerte sind speicherbar- bzw. wieder aufrufbar.

Diese Beschriftungart eignet sich für die verschiedenen Branchen wie:

  • Medizintechnik – maschinenlesbare Codes auf chirurgischen Instrumenten, bei höchster Korrosionsbeständigkeit, konform zu den Richtlinien der UDI (Unique Device Identification) als Komplettlösung. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Komplett-Lösungen mit integrierten Kameras zur Rückverfolgung und Datenspeicherung, sowie zur Archivierung Ihrer Prozessdaten.
  • Luft- und Raumfahrt – Matrix Codes auf allen großen und kleinen Bauteilen wie beispielsweise Turbinen, Gehäusen, etc.
  • Elektronik bzw. Elektrotechnik – zur Qualitätssicherung mit dauerhaft maschinenlesbaren Codes und alphanumerischen Zeichen auf Leiterplatten, Klemmen Schaltgeräten.
  • (Nutz-)Fahrzeug bzw. Automobilindustrie – 2D Codes zur Rückverfolgung von Bauteilen und Baugruppen, beschriftet werden unter anderem Produktionsdaten, Datumsangaben, Teilenummern, Serien- und Chargennummern.

Anwendungsbeispiele

Demo-Video

Technische Daten

Art:Faserlaser
Abmessung: Breite 850mm – Höhe 2650mm – Tiefe 1350mm
Druckprinzip/-auflösung:min. 2µm
Produktbereich: Durchmesser bis 320mm – Höhe bis 500mm variabel
Maschinenzykluszeit:~3-4 sec.
Takte mit manuellem Einlegen / Entnahme:8
Energieversorgung:400V/50Hz
Leistungsaufnahme:3500W
Druckluft:ohne
Gewicht: 1268 kg
Datenlogging: ja
Codelesung:ja
Netzwerkfähig: ja
Datenanbindung:SAP